Spot-on Pigmente: EU   Erde

Dies ist eine sehr aufwendige Kategorie, die europäische hell, braune und dunkle Erde umfasst. VMS-Erdfarben sind in warmen und kalten Farbtönen erhältlich. 

Nr. 01a Helle EU-Erde, kalter Ton.

Drei Farbpigment-mischung. Sie steht für kalte Tonvariante der dominierenden europäischen leichten Böden (des Albeluvisols und Podzols), die 29% des Kontinents umfassen. Diese Erdfarbe ist charakteristisch fürs Nord- und Mitteleuropa. Zu den häufigsten Szenarien, wo man sie treffen kann, zählen Waldwege, Waldgräben, Wiesen, staubige Landstraßen und Dörfer. Am besten eignet sie sich dazu, den Staub und leichten Schlamm zu vermehren. Bitte klicken Sie auf das Foto links, um das Pigment in Anwendung zu sehen! 

Empfohlene Techniken: Abstauben, Kapillarwirkung, Weathering-Farbe und Paste

 

Kombinieren mit: Alkyd, ENML 2.0, oder Acryl-Bindemittel

 

Verfügbare Texturen: null, fein, grob

 

Behälter enthält: 45 ml

Nr.  01b Helle EU-Erde, warmer Ton.

Vier Farbpigment-mischung. Sie steht für warme Tonvariante der dominierenden europäischen leichten Böden (des Albeluvisols und Podzols), die 29% des Kontinents umfassen. Diese Erdfarbe ist charakteristisch fürs Nord- und Mitteleuropa. Zu den häufigsten Szenarien, wo man sie treffen kann, zählen Waldwege, Waldgräben, Wiesen, staubige Landstraßen und Dörfer. Am besten eignet sie sich dazu, den Staub und leichten Schlamm zu vermehren. Bitte klicken Sie auf das Foto links, um das Pigment in Anwendung zu sehen! 

Empfohlene Techniken: Abstauben, Kapillarwirkung, Weathering-Farbe und Paste

 

Kombinieren mit: Alkyd, ENML 2.0, oder Acryl-Bindemittel

 

Verfügbare Texturen: null, fein, grob

 

Behälter enthält: 45 ml

pig-no2a.png
Nr. 02a Braune EU-Erde, kalter Ton.

Vormischung mit drei Farbpigmenten. Sie steht für kalte Tonvariante der Braunerden - Cambisol und Luvisol, die 18% des Kontinents umfassen. Diese Erdfarbe ist charakteristisch für West- und Mitteleuropa. Die häufigsten Szenarien sind moderne und historische Prüfgelände, Landstraßen und vor allem Felder.  Bitte klicken Sie auf das Foto links, um das Pigment in Anwendung zu sehen! 

Empfohlene Techniken: Abstauben, Kapillarwirkung, Weathering-Farbe und Paste

 

Kombinieren mit: Alkyd, ENML 2.0, oder Acryl-Bindemittel

 

Verfügbare Texturen: null, fein, grob

 

Behälter enthält: 45 ml

pig-no2b.png
Nr. 02b Braune EU-Erde, warmer Ton.

Vormischung mit vier Farbpigmenten. Sie steht für warme Tonvariante der Braunerden - Cambisol und Luvisol, die 18% des Kontinents umfassen. Diese Erdfarbe ist charakteristisch für West- und Mitteleuropa. Die häufigsten Szenarien sind moderne und historische Prüfgelände, Landstraßen und vor allem Felder.  Bitte klicken Sie auf das Foto links, um das Pigment in Anwendung zu sehen! 

Empfohlene Techniken: Abstauben, Kapillarwirkung, Weathering-Farbe und Paste

 

Kombinieren mit: Alkyd, ENML 2.0, oder Acryl-Bindemittel

 

Verfügbare Texturen: null, fein, grob

 

Behälter enthält: 45 ml

pig-no2c.png
Nr. 02c EU Lehmerde.

​Vormischung mit vier Farbpigmenten. Sie steht für Lehmerde. Diese intensive Farbe eignet sich am besten für Fahrzeuge, die die Gelegenheit hatten, den Boden richtig zu verzerren: auf Prüfgelände, auf häufig befahrenen Wegen, auf Baustellen. Geeignet für AFV und Planierraupen. Bitte klicken Sie auf das Foto links, um das Pigment in Anwendung zu sehen! 

Empfohlene Techniken: Abstauben, Kapillarwirkung, Weathering-Farbe und Paste

 

Kombinieren mit: Alkyd, ENML 2.0, oder Acryl-Bindemittel

 

Verfügbare Texturen: null, fein, grob

 

Behälter enthält: 45 ml

pig-no3a.png
Nr.  03a Schwarze EU-Erde,  kalter Ton.

Dunkle Erde ist reich an organischer Substanz, daher die schwärzliche Farbe. Russen nennen es "chernozem", wobei "chern (y)" Schwarz und "zemija" Erde bedeutet. Richtig fuer die Ostfront Scenarien. Wichtig: Das eigentliche Chernozem ist nur im nassen Zustand fast schwarz, im trockenen Zustand weist es zahlreiche Grau- und Brauntöne auf! Diese 4-Farben-Vormischung wirkt wie eigentliche Schwarze Erde - der Ton ist hell wenn das pigment trocken aufgebracht wird und dunkel wenn mit entsprechende Bindemittel gemischt und dann aufgetragen wird. Kalter Ton. Bitte klicken Sie auf das Foto links, um das Pigment in Anwendung zu sehen! 

Empfohlene Techniken: Abstauben, Kapillarwirkung, Weathering-Farbe und Paste

 

Kombinieren mit: Alkyd, ENML 2.0, oder Acryl-Bindemittel

 

Verfügbare Texturen: null, fein, grob

 

Behälter enthält: 45 ml

pig-no3b.png
Nr. 03b Schwarze EU-Erde, warmer Ton.

Dunkle Erde ist reich an organischer Substanz, daher die schwärzliche Farbe. Russen nennen es "chernozem", wobei "chern (y)" Schwarz und "zemija" Erde bedeutet. Richtig fuer die Ostfront Scenarien. Wichtig: Das eigentliche Chernozem ist nur im nassen Zustand fast schwarz, im trockenen Zustand weist es zahlreiche Grau- und Brauntöne auf! Diese 4-Farben-Vormischung wirkt wie eigentliche Schwarze Erde - der Ton ist hell wenn das pigment trocken aufgebracht wird und dunkel wenn mit entsprechende Bindemittel gemischt und dann aufgetragen wird. Warmer Ton. Bitte klicken Sie auf das Foto links, um das Pigment in Anwendung zu sehen! 

Empfohlene Techniken: Abstauben, Kapillarwirkung, Weathering-Farbe und Paste

 

Kombinieren mit: Alkyd, ENML 2.0, oder Acryl-Bindemittel

 

Verfügbare Texturen: null, fein, grob

 

Behälter enthält: 45 ml

Urheberrechte ©2016-2019 Vantage Modeling Solutions. Alle Rechte vorbehalten. 

Alle auf dieser Website verwendeten Firmen-, Produkt- und Servicenamen dienen nur zu Informationszwecken. Die Verwendung von Namen, Logos und Marken bedeutet keine Billigung. 

  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • YouTube Social  Icon