Universelle   Verdünner die   garantieren tolle  Ergebnisse!

Preiswerte Verdünner, die sich hervorragend für führende Acrylfarben Marken eignen. Große Flaschen mit gebrauchsfertigen und konzentrierten Verdünnern zur Selbstformulierung. Kein Verdünner Mangel mehr, und häufige Probleme mit der Spritzpistole wie verstopfte Düsen sind auch weg!

Mit VMS Verdünnern erzielen Sie professionelle Ergebnisse, ohne viel Geld für kleine Flaschen mit Airbrush-Verdünnern auszugeben!

Kostengünstig wie nie zuvor!

Mit VMS Konzentraten und destilliertem Wasser können Sie Ihre eigenen KostengünstigenVerdünner formulieren. Die Konzentrate stellen nicht nur sicher, dass Sie immer für einen Airbrush Arbeit breit sind, sondern sparen auch viel Geld für Produkt und Versand. Konzentrate sind in ihrer Beschreibung durch das IFormulator-Symbol (die Chemikalienflasche) bezeichnet. 

Mischen Sie einfach Ihr Konzentrat mit destilliertem Wasser, um genau 500 ml Verdünner zu erhalten!

Ausschließlich für Acrylfarben!

Das grüne "Acryl" -Symbol bezeichnet ein Produkt, das für Acrylfarben auf Wasserbasis geeignet ist. Dieses Produkt ist für Acrylfarben von Vallejo®, Humbrol®, Tamiya®, Revell®, Model Master®, Italeri® Gunze® (nur H-Serie), Pactra® und Äquivalenten. Nicht für lösemittelhaltige Farben wie Gunze® C-Serie und Emails geeignet!

Airbrush Verdünner 2.0 für Acrylfarben KONZENTRAT PRODUKTBESCHREIBUNG

Dies ist der erste und einzige konzentrierte Airbrush Verdünner zur Selbstformulierung. Mit destilliertem Wasser mischen, um Ihren eigenen Airbrush-Verdünner für Acrylfarben herzustellen. Das Mischungsverhältnis beträgt 2 Teile Verdünner, 3 Teile Wasser. Eine 200 ml Flasche Konzentrat entspricht 500 ml Fertigprodukt!

Empfohlene Techniken: Airbrush und Pinsel

Kombinieren mit: Alle Marken von Acrylfarben auf Wasserbasis

Die Flasche enthält: 200 ml (500 ml nach dem Mischen erhältlich)

KONZENTRAT

Siehe den Konzentrat in Anwendung!
Airbrush Thinners 2.0 Acrylic FAQ

Der Acrylfarben Hersteller empfiehlt einen eigenen Verdünner, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Verursachen VMS Verdünner keine Probleme?

Die Warnung, die Sie auf Ihrer Farbflasche sehen, ist eine Vorsichtsmaßnahme, da die Leute häufig experimentieren, wenn es um das Verdünnen von Farben geht. Experimente können alle Arten von Problemen mit der Beschichtungsqualität verursachen. VMS Verdünner wurden ausgiebig getestet, daher ist Experimentieren kein Fall. Die Warnung gilt nicht, da wir sichergestellt haben, dass Sie bei der Verwendung unseres Verdünners keine Probleme haben. 

Breitspektrumverdünner, die mit jeder Acrylfarbe verwendet werden können?

Unsere Acrylverdünnungsformel enthält 2 funktionelle Gruppen - Ether und Alkohol, um sicherzustellen, dass sie mit allen Acrylharzen auf Wasserbasis funktioniert. 

Lösungsmittelbasierte Acrylfarben? Sollen nicht alle Acrylfarben auf Wasserbasis sein?

Die meisten Acrylfarben basieren auf Wasser, wodurch sie gesünder und nicht entflammbar sind. Einige Farben auf Acrylharzbasis, wie beispielsweise die Gunze® C-Serie, verwenden flüchtige Lösungsmittel anstelle von Wasser. Diese werden als lösungsmittelbasierte Acrylfarben bezeichnet und sind mit wasserbasierten Verdünnern nicht verträglich. 

Auf meiner 200 ml Flasche befindet sich ein IFormulator-Symbol (die Chemikalienflasche). Bedeutet das, dass ich formulieren kann?

Verdünner Lösung und Konzentrat haben dasselbe Etikett. Bitte schauen Sie auf die Rückseite der Flasche und überprüfen Sie Ihre Variante - nur mit "Konzentrat" ​​gekennzeichnete Produkte können zur Formulierung verwendet werden. 

 

Benötige ich Laborausstattung zum Formulieren?

Nicht unbedingt, einfacher Messbecher reicht aus. Alles, was wichtig ist, ist die konzentrierten Produkte in vorgesehen Verhältnissen zu mischen. Um den Verdünner mit Konzentrat herzustellen, müssen Sie 2 Teile Konzentrat und 3 Teile destilliertes Wasser nehmen und mischen. Wenn die Verhältnisse in Ordnung sind, ist es auch das Endprodukt. Zum Beispiel: Teilen Sie das Zielmenge durch 5, das Ergebnis ist Ihre Teilegröße. Nehmen wir an, Sie möchten 200 ml Verdünner vorbereiten. Wir teilen 200 durch 5, was 40 ist. Ein Teil ist in diesem Fall 40 ml. Sie benötigen daher 80 ml Konzentrat (2 Teile, jede 40 ml) und 120 ml Wasser (3 Teile, jede 40 ml). WICHTIG: Teile werden nach Volumen und nicht nach Gewicht gemessen. 

 

Ich habe keine Flaschen, um meine Produkte zu formulieren und zu lagern!

 

Kein Problem! VMS Konzentrate werden mit einer leeren Flasche mit einem anpassbaren Etikett geliefert. 

 

Dies sind Chemikalien, werde ist es sicher Zu Hause zu formulieren?

 

Unsere Konzentrate basieren auf nicht brennbaren, nicht ätzenden Chemikalien. Sie können jedoch Ihre Augen oder Ihre Haut reizen, wenn Sie nicht vorsichtig sind. Dies ist jedoch bei jedem Reiniger oder Verdünner der Fall. Vermeiden Sie aus Sicherheitsgründen einfach den Kontakt mit Haut und Augen, während Sie Ihre Produkte formulieren. Wenn Sie etwas von dem Konzentrat auf Ihre Haut oder in Ihre Augen bekommen, spülen Sie es einfach mit viel Wasser aus und das war's. 

 

Brauche ich zum Formulieren immer destilliertes Wasser?

Verwenden Sie immer destilliertes Wasser, während Sie Acrylverdünner formulieren, damit der Lack seine Qualität behält. Leitungswasser ist für die Formulierung von Acrylreinigungsprodukten in Ordnung, die Verwendung von destilliertem Wasser für Reinigungsmittel ist eine Verschwendung. 

Urheberrechte ©2016-2019 Vantage Modeling Solutions. Alle Rechte vorbehalten. 

Alle auf dieser Website verwendeten Firmen-, Produkt- und Servicenamen dienen nur zu Informationszwecken. Die Verwendung von Namen, Logos und Marken bedeutet keine Billigung. 

  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • YouTube Social  Icon