SMART MUD  XL:  Einfacher geht's nicht!

Mit Smart Mud XL können Sie schnell eine hochauflösende Diorama-Basis erstellen, wann immer Sie sie brauchen. Um mit dem Modellieren Ihres Geländes zu beginnen, schlagen Sie einfach die Paste auf Ihre Basis und beginnen mit dem Formen! 

SMART MUD  XL TROCKENER SCHLAMM BEISPIEL

modelling mud on a diorama

Modelling wet mud on your diorama

SMART MUD  XL NASSER SCHLAMM BEISPIEL

SMART MUD  XL TROCKENER SCHLAMM BEISPIEL

Modelling dry mud on your diorama

SMART MUD  XL NASSER SCHLAMM BEISPIEL

POK 8 2018.png

SMART MUD  XL NASSER SCHLAMM BEISPIEL

POK 7 2018.png

SMART MUD  XL NASSER SCHLAMM BEISPIEL

Mit diesem Produkt kann man einfach verschiedene Arten von Gelände erzielen!

Entwickelt in Zusammenarbeit mit Modellbauern!
1 x handshake.png

VMS ist stolz darauf, eng mit der Model-Community zusammenzuarbeiten! Dieses Produkt wurde in Zusammenarbeit mit einem Modellbauermeister Martin Kovac alias Night Shift entwickelt. Wir sind sehr dankbar für die Hilfe bei diesem Projekt!

SMART MUD XL 2.0 PRODUKTBESCHREIBUNG
SMART MUD 2022.png

Mit SMART MUD XL 2.0 können Sie großartig aussehendes Terrain erstellen, ohne dass die Basis reißt oder schrumpft, wie es bei typischen Pasten von geringer Qualität der Fall ist. Unsere Diorama-Paste lässt sich sehr leicht formen, sodass sie viel Zeit benötigt, bevor sie austrocknet, und wenn sie es tut, wird sie felsenfest wie Keramik und dennoch flexibel dank der in der Mischung enthaltenen proprietären Verstärkungsfasern. Leichtspachtel sorgt dafür, dass das Diorama nicht wie bei Gips schwer wird und kann problemlos zu Modellbaumessen mitgenommen werden. Die Körnung ahmt das tatsächliche Gelände nach, sodass der gewünschte Realismus leicht erreicht werden kann. Die proprietäre "Easy Imprint" Formel hilft dabei, realistische Abdrücke von Spuren zu erstellen, die mit typischen auf dem Markt erhältlichen Acryl-Slurries unerreichbar sind. Wahrscheinlich die beste Modellierpaste/Ton da draußen! 

Siehe Smart Mud XL in Anwendung! (Neue Variante)
Siehe Smart Mud XL in Anwendung! (trockener Schlamm, alte Variante
Siehe Smart Mud XL in Anwendung! (nasser Schlamm, alte Variante)
SMART MUD XL 2 - READY MADE FORMULA

SMART  MUD  XL   04: Braune    EU-Erde, warmer  Ton:

MODELLED MUD DRY FINISH

TROCKENES FINISH

MODELLED MUD SATIN FINISH

TROCKENES/NASSES FINISH

MODELLED MUD WET FINISH

NASSES FINISH

Produkt FAQ

Wie viel Gelände kann ich modellieren?

 Die Wirksamkeit eines Bündels beträgt ca. 650 cm² (entspricht einem 25 x 25 cm großen Diorama mit einer Schichtdicke von 0,5 cm).

Wie lange dauert es, bis die Paste ausgehärtet ist?

Die Paste ist nach 1-2 Stunden trocken aber, die tatsächliche strukturelle Haltbarkeit entwickelt sich jedoch innerhalb von 24 Stunden oder mehr - abhängig von der Schichtdicke. SMART MUD XL Trockenregel: Jede 0,5 cm Schicht benötigt 24 Stunden zum Trocknen. 

Was ist die offene Zeit des Produkts?

 Die Öffnungszeit beträgt je nach Umgebungstemperatur ca. 30-45 Minuten. Danach wird es schwieriger, die Paste zu manipulieren. 

Wie viel Activator sollte ich hinzufügen?

Die Menge hängt davon ab, wie viel Paste Sie zubereiten. Fügen Sie ein paar Tropfen hinzu und rühren Sie die Mischung. Noch etwas hinzufügen und nochmals umrühren. Gießen Sie den Aktivator so lange ein, bis die Paste eine "gummiartige" Konsistenz hat. 

Wie kann ich meinen Schlamm trocken aussehen lassen? 

Mischverhältnis für trockener Schlamm ist 1:1, das Einbringen von Teksturpulver in die Mischung verringert den Glanz. Mattes Finish entwickelt sich innerhalb von 24 Stunden. 

Wie kann ich meinen Schlamm nass / glänzend erscheinen lassen?

Modellieren Sie zuerst trockener Schlamm wie oben beschrieben. Warten Sie 24 Stunden und tragen Sie dann mit einem Flachpinsel eine dünne Schicht reinen Acrylharzes (wie Farbe anstrichen, kein Activator benutzen) auf das trockene Gelände auf. Reiben Sie das Acrylharz so ein, dass die Textur darunter sichtbar ist. Es trocknet in 1 Stunde und der Glanz ist dauerhaft. Je dünner diese Schicht, desto besser das Ergebnis. Vermeiden Sie lokale Acrylharzansammlungen. 

Ich will noch mehr Glanz!

Sie können eine Schicht von VMS glänzende Bindemittel (Alkyd "Hochglanz" Typ, ENML 2.0  ""Hochglanz" Typ oder Acryl "finishing" Typ sind geeignet) auftragen, um das Nasses Finish weiter zu verbessern. Die Farbe wird tiefer und die Oberfläche wird noch glänzender. Geben Sie etwas (ca. 10%) trockenes Pigment in die Bindemittel, um eine lebendige Glasur zu erhalten. Sie tun dies, nachdem Sie Ihre trockene Schlammstruktur wie oben beschrieben mit reinem Harz "gestrichen" haben. 

Wie mache ich Abdrücke wie Tankspuren oder Reifenabdrücke?

Fügen Sie zusätzliches Activator ein, wo die Abdrücke erscheinen sollen, gießen Sie es auf die Paste, reiben Sie es ein und mischen Sie es mit einem Pinsel, um es gleichmäßig zu verteilen. Befeuchten Sie anschließend die Ketten oder Räder Ihres AFV mit dem UNIVERSAL Weathering-Carrier-Lösemittel und beginnen Sie mit dem Drucken. Die Zugabe von UNIVERSAL Weathering-Carrier-Lösemittel verhindert, dass Schlamm am Teil haftet. 
 

Darf ich anderes Texturpulver verwenden, z. B. Sand?

Sand wird nicht empfohlen, da er glitzert und eine Struktur sieht desto unnatürlich aus. Sie können aber andere Materialien (kleine undurchsichtige Steine, Kies) problemlos einmischen. Man braucht nur das Verhältnis 1: 1 einzuhalten. Zugesetztes Material muss trocken sein. 

 

Ich habe vergessen, meine Werkzeuge zu reinigen und das Acrylharz ist schwer zu entfernen.

Sie können VMS Cleaners Pro für Acrylfarben (mit dem grünen "Acryl" Symbol) verwenden, um Ihre Werkzeuge einfach zu reinigen. Tauchen Sie Ihre Pinsel und Spatel einfach ein paar Minuten in die Reiniger.